Vergrössernde Sehhilfen

Was viele nicht wissen: Für Sehbehinderte gibt es heute verschiedenste Hilfsmittel, die ihnen das Leben erleichtern – und damit ein Stück Lebensqualität zurückgeben. Eine Sehschwäche, bei der die Brille nicht mehr ausreicht, kann jeden treffen – Ursachen gibt es viele: Augenerkrankungen oder neurologische Veränderungen, die zu einem sehr eingeschränkten Sehvermögen führen.

 

Technologien für sehbehinderte Menschen

Sehbehinderte Menschen leiden oft darunter, nicht mehr am Computer arbeiten, Zeitung lesen oder fernsehen zu können. Eine vergrößernde Sehhilfe kann Ihnen dabei helfen. Wir arbeiten unter anderem mit den Firmen Optelec, Schweizer und Eschenbach zusammen. Mitarbeiter von Optelec führen die Standgeräte auch gerne beim Kunden zu Hause vor – wir vermitteln Ihnen den Kontakt.

Das Spektrum vergrößernder Sehhilfen umfasst verschiedenste Möglichkeiten:

  • Verstärkte Brillen
  • Bildschirmlesegeräte
  • Mobile Lesegeräte für nah und fern
  • Elektronische Leselupen
  • Brailletastaturen
  • Vorlesegeräte

 

Vergrössernde Sehhilfen bei brillenhammer

Testen Sie die für Sie geeigneten Sehhilfen für Ihre Sehbehinderung bei uns – wir beraten Sie gerne. Ansprechpartner sind derzeit Herr Kern am Standort Speyer Cura Center und Herr Kuntz am Standort Landau. Wir nehmen eine eingehende Augenprüfung vor und erarbeiten so mit den Kunden zusammen die optimale Lösung. Bei medizinischer Verordnung des Augenarztes werden die vergrößernden Sehhilfen in der Regel von den Krankenkassen bezuschusst.

Dafür sollten Sie und wir die nötige Zeit haben. Vereinbaren Sie deshalb bitte einen Termin und rufen uns dazu einfach an.